Die Zerbrechlichkeit der Welt: Kollaps oder Wende. Wir haben es in der Hand.

13.10.2020

Die Zerbrechlichkeit der Welt: Kollaps oder Wende. Wir haben es in der Hand.

Der Klimawandel schreitet voran, die Gesellschaft ist tief gespalten und der Wirtschaft droht ein Kollaps verheerenden Ausmaßes. Der Komplexitätsforscher Stefan Thurner, Berater der österreichischen Bundesregierung bei der Bekämpfung der Corona-Krise, zeigt anhand der Wissenschaft Komplexer Systeme, wie zerbrechlich die Welt geworden ist und wie wir sie mit Hilfe von Wissenschaft und Big Data doch noch zur besten aller Zeiten machen können.

MEHR

BUCHPRÄSENTATIONEN

Trendsport Newsletter Anmelden

Titelseite