"BODYART Inspiration Day" ABSAGE

18.09.2020

Corona-Richtlinien

"BODYART Inspiration Day" ABSAGE

Liebe Teilnehmer/innen!

Leider müssen wir den BODYART Inspiration Day am 27. September aufgrund der steigenden Coronazahlen und der verschärften Maßnahmen absagen.


Bereits getätigte Beiträge werden in den nächsten Tagen rücküberwiesen.

Der vorgesehene deepWORK Inspiration Day mit Christian Gasch wird online stattfinden. Alle angemeldeten Instruktoren erhalten hier die Info von IFHIAS Austria:

Wir freuen uns euch mitteilen zu dürfen, das Robert Steinbacher und Janni Giannikakis am 27.September ein Online Training von 14:00 bis 16:30 anbieten werden.  -  Kosten: € 19,00
Nachstehend findet ihr den Link mit Infos zum BODYART Livestream > HIER

Wir hoffen auf ein Wiedersehen beim Groupfitnessday am 25. September 2021 bzw. beim Seminar mit Lucia Schmidt (Schweiz) und Christiane Reiter (Deutschland) am 17./18. April 2021 in St.Pölten.

Spätsommerliche Grüsse - Erik Wöll

In den letzten Tagen sind in Österreich erneut die Corona-Neuinfektionen sowie die Hospitalisierungen stark gestiegen - wir stehen gerade vor dem Beginn der 2. Welle.

Eine Steigerung der Infektionszahlen ist nicht nur gesundheitlich ein Problem, sondern führt auch zu Reisewarnungen und großem wirtschaftlichen Schaden in vielen Branchen.

Bereits im Frühjahr hat Österreich gezeigt, dass wir gemeinsam durch Disziplin, Eigenverantwortung und Zusammenhalt durch schwierige Zeiten kommen. Jetzt gilt es einen 2. Lockdown zu verhindern, auch wenn die Einschränkungen uns viel abverlangen und wieder einmal Verzicht für viele Menschen bedeuten – aber wir sind überzeugt, dass wir auch die 2. Welle gut überstehen können.

Du kannst helfen, wenn du wie bisher, Abstand hältst, den Mund-Nasen-Schutz trägst, soziale Kontakte reduzierst, die nicht notwendig sind und die Hygienevorschriften beachtest. Sebastian Kurz und die Bundesregierung haben einen Überblick gegeben, welche Maßnahmen darüber hinaus ab Montag, 21.9, gelten. Hier für dich alle Infos zusammengefasst:

Veranstaltungen.

Für Veranstaltungen ohne zugewiesene Sitzplätze:

 

  • Indoor max. 10 Personen
  • Outdoor max. 100 Personen
  • Ausgenommen davon sind Begräbnisse sowie religiöse Veranstaltungen und Demonstratione

Für Veranstaltungen mit zugewiesenen Sitzplätzen:

  • Indoor max. 1.500 Personen (bei mehr als 10 Personen wird eine behördliche Genehmigung benötigt)
  • Outdoor max. 3.000 Personen (bei mehr als 100 Personen wird eine behördliche Genehmigung benötigt)
  • In den eigenen vier Wänden gelten keine rechtlich bindenden Beschränkungen. Dennoch sollten soziale Kontakte, die nicht notwendig sind, reduziert werden.

Gastronomie.

  • Das Konsumieren von Speisen und Getränken ist indoor nur an einem Sitzplatz erlaubt.
  • An einem Tisch sind max. 10 Personen erlaubt.
  • Die Sperrstunde für die Nachtgastronomie mit 1:00 Uhr gilt nun auch für geschlossene Veranstaltungen. Die Bundesländer können diese Sperrstunde auch weiter nach vorne verlegen, wenn sie es für notwendig erachten.

 

 

 

 

 

 

 

Mund-Nasen-Schutz-Pflicht.

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist in ganz Österreich in folgenden Bereichen verpflichtend:

  • In allen Geschäften
  • Im Dienstleistungsbereich
  • Im Gesundheitsbereich
  • Im Parteienverkehr bei Behörden
  • In Schulen außerhalb des Klassenraumes
  • In der Gastronomie für das Servicepersonal und für Gäste, wenn sie nicht sitzen
  • Auf Märkten und Messen auch outdoor

Siehe auch Absage "SANFTES BEWEGEN 60+"