Trotz aller Schwierigkeiten ZUSAMMENSTEHEN

12.09.2020

Zukunft gestalten Vernetzungstreffen

Trotz aller Schwierigkeiten ZUSAMMENSTEHEN
Birgit Ganaus - Foto UNION Trendsport Weichberger

Massiv leidet das Sportgeschehen durch die Corona-Pandemie. Wettbewerbe und Veranstaltungen können nicht, und wenn, oft nur mit hohen Auflagen durchgeführt werden. Übungsleiter, Funktionäre und Sportler werfen das Handtuch. - Ältere Leute scheuen sich die angebotenen Übungsstunden zu besuchen und stornieren ihre Mitgliedschaft oder "stellen diese ruhig" Der finanzielle Schaden wird auch für die Vereine immer größer.

Das Ergebnis des "Vernetzungstreffen" (12.9., Ybbs/Donau) der Übungsleiter und Trainer von UNION Trendsport Weichberger und der SPORTUNION NÖ lautet: "Trotz aller anlaufenden Probleme, mehr denn je, in allen Bereichen zusammenstehen!"

Der Zusammenhalt von Verein, UNION-Landes- und Skiverband, dem Sportland NÖ und den Schulen, der Elternschaft und allen Sportlern sowie den Partnern und Sponsoren soll weiter ausgebaut werden. Nur so wird es möglich sein, dass das die festgestzten Trainingseinheiten (Annaberg, Kitzsteinhorn) und alle vorgesehenen Snowboardveranstaltungen reibungslos über die Bühne gehen! - Der Int. Terminplan wird durch ein Junioren-FIS-Rennen (Cross) in Annaberg ergänzt.

Erfreulich ist, dass der Mitarbeiterstab, trotz des Gegenwindes, erweitert werden konnte und alle Verantwortungsträger mit viel Elan in das neue Sportjahr einsteigen. "Mit Simon Krall, Julian Maschl und Dominik Enzersfellner sind drei ehemalige Europacup- bzw. Weltcupstarter im Trainerteam!, freut sich Erik Wöll.

Furtmüller Georg (SU Böheimkirchen) 

Erik Wöll Sportunion Landesfachwart Snowboard NÖ 

Birgit Ganaus (Union Trendsport) 

Bernhard Höltmann (Union Trendsport) 

Alexander Dienst Obmann Union 4 Elements 

Vorne links Magdalena Pachner (Union 4 Elements und Sportliche Leiterin Snowboard NÖ) 

Vorne Rechts: Julian Maschl (Union Trendsport) 

FIS-Kalender 2020/21

ÖSV-Kader Snowboard 2020/21 (PDF)

FOTO