Jacob Dusek viertbester Österreicher im Welt-Cup

07.02.2019

Dominik Burgstaller Rang 12 - PSL Europa-Cup

Jacob Dusek viertbester Österreicher im Welt-Cup
Jakob Dusek, Foto Wöll

Als Zweiter des kleinen Finales landete der Vorarlberger Alessandro Hämmerle (bei WM Rang 16) am Samstag beim Snowboardcross-Weltcup in Feldberg (GER) auf dem sechsten Gesamtrang und war damit bester Österreicher. Mit dem Vorstoß ins Viertelfinale reihte sich der Wiener Lukas Pachner (WM 26.) an der zwölften Stelle ein. Pech hatte der Kärntner Hanno Douschan (2.), dem im Achtelfinale bei einer Kollision mit dem Deutschen Martin Nörl sein Brett zu Bruch ging. Der Vizeweltmeister musste sich deshalb mit Rang 23 zufrieden geben. Der Niederösterreicher Jakob Dusek, der sich als vierter Österreicher für das Finale qualifiziert hatte, belegte nach seinem Aus im Achtelfinale Rang 32. 12. Lukas Pachner (26.), 23. Hanno Douschan (2.), 34 Luca Hämmerle, 35. Julian Lüftner.

Rang vier in der Österreich-Wertung und sich unter die 32 weltbesten Boarder hineinzufahren - für Jakob Dusek, nicht schlecht. Vor der WM hätte ein derartiges Ergebnis die Teilnahme bei der WM gesichert.

Der Australier Cameron Bolton (bei der WM 21.) feierte vor den beiden Deutschen Paul Berg (7.) und Konstantin Schad (19.) seinen ersten Weltcup-Sieg. In dem ohne österreichische Beteiligung ausgetragenen Damenrennen triumphierte die US-Amerikanerin Lindsey Jacobellis vor der Italienerin Michela Moioli und der Tschechin Eva Samkova. - Für Katharina Neussner würde ein Rang unter den ersten Drei in der Europa-Cup-Endwertung die Teilnahme im Welt-Cup 2019/2000 bedeuten.   

ERGEBNISSE

Europa-Cup PSL Lenzerheide (36 Starter, 12 Nationen)

1. Fabian Obmann/ ÖSV-B-Kader (AUT), 2. Sebastian Schüller (SUI), 3, Marc Hofer (ITA), 6. Arvid Auner (ÖSV B-Kader), 8. Aron Juritz (B-Kader), 11. Matthias Pink (C-Kader), 12. Dominik Burgstaller/ C-Kader (UNION Trendsport Weichberger), 13. Jacob Mehringer/ C-Kader.

ERGEBNISSE

Snowboard in Annaberg: Gebietstraining für Kinder/Kostenfrei

Kinder von sechs bis 11 Jahren werden jeden Mittwoch von 14,00 bis 16,00 Uhr im Zeitraum 13. Februar bis Ende März in Annaberg/NÖ von erfahrenen Snowboard-Lehrern betreut. Voraussetzung: Grundkenntnisse, wie Fahren im leichten Gelände. - Treffpunkt: Liftkassa Annaberg-Reidl. Das Training, ausgerichtet vom NÖ Skiverband bzw. von UNION Trendsport Weichberger, ist kostenfrei. Die Liftkarten sind selbst zu besorgen! Wegen der notwendigen Haftpflichtversicherung ist eine ÖSV-Mitgliedschaft erforderlich. (Anmeldeformulare sind beim Trainer erhältlich!

ANMELDUNG: Philipp Bichler  (Trainer für Kinder – im Landesskiverband NÖ) Mail: philipp.bichler@yahoo.de

Aktiv-Partner fördern den Snowboardsport in Niederösterreich

http://www.sportunion.at//club/3535/img/2012/WerbebannerSportunionkl.jpg
   

Sei dabei und werde  Aktiv-Partner von UNION Trendsport Weichberger mit einem Link auf eine gewünschte Seite > Tel. 0676 / 92 16 280 ingolf.woell@aon.at  

STARTSEITE