Slopestyle-Erst-Versuch im Eu-Cup: Krall-Holzinger

15.01.2019

FIS-Rennen in Gosau

Slopestyle-Erst-Versuch im Eu-Cup: Krall-Holzinger
Dominik Holzinger (i.B.), Bruder Christoph und Timo Krall haben sich für den Freestyle-Sport entschieden.

Bei der QParks Tour, die zuletzt bei schlechtem Wetter in Schladming ausgetragen wurde, beteiligten sich drei Snowboarder von UNION Trendsport Weichberger. Mit 26 Startern aus acht Nationen war der Bewerb stark besetzt. Bester Österreicher war mit Rang zwei Manuel Lindmoser vor Felix Windig. Christoph Holzinger konnte sich als drittbester Österreicher auf Rang sieben platzieren. Dominik Holzinger scheint in der Ergebnisliste auf Platz 10 auf und Timo Krall belegte Rang 18. Alle drei sind aus der Michaela Dorfmeister-Schule/Lilienfeld hervorgegangen. Dominik Holzinger trainiert in Stams und Timo Kral wird von der Snowboard-Akademie in Schladming betreut.

Dabei gewesen beim Slopestyle-Europa-Cup am Kreischberg waren mit Timo Krall und Dominik Holzinger zwei Nachwuchskräfte von UNION Trendsport Weichberger. Unter 49 Startern aus 14 Nationen ging der Sieg an den Schweizer Moritz Boll und bester Österreicher wurde Philip Kundratitz von der Turnerschaft Innsbruck (aus dem ÖSV-B-Kader) mit Rang 10. 38. Timo Krall, 47. Dominik Holzinger.

Rang eins beim Big Air Europa-Cup (48 Starter/ 14 Nationen) ging an den Schweizer Boris Mouton. Bester Österreicher am Kreischberg: Moritz Kaufmann, (ÖSV-B-Kader/ Kaprun) 34. Timo Krall, 46. Dominik Holzinger (beide Weichberger-Team). Dominik zählt mit Geburts-Jahr 2003 zu den jüngsten Teilnehmern. Nur vier Starter aus diesem Jahrgang (2 Österreicher, 2 Franzosen) scheinen in der Ergebnisliste auf.

Ergebnisse

Für die Freestyle-Bewerbe werden vormalige Kunstturner*innen gesucht die sich mit dem Snowboardsport anfreunden wollen. > Siehe Anna Gasser

Beim FIS-Rennen in Gosau (PSL, 36 Starter/12 Nationen) schaffte Dominik Burgstaller (UNION Trendsport Weichberger) als zweitbester Österreicher Platz fünf. 1. Xuan Zhang, 2. Sun Huan (beide China), 3. Jacob Meringer (Graz). Auch bei den Damen(27 Starter/7 Nationen dominierte China: 1. Peng Cheng, 2. Dong Xue (beide CHN), 3. Xenia Spoeri (SUI), 4. Celine Galler, 9. Pia Schoeffmann (beide AUT), 15. Miriam Weis (NÖ)

Slalom NIGHT Jauerling Landesmeisterschaft Nö > 23. Jänner

Eignungstest Michaela Dorfmeister-Schule Lilienfeld

Aktiv-Partner fördern den Snowboardsport in Niederösterreich

http://www.sportunion.at//club/3535/img/2012/WerbebannerSportunionkl.jpg
   

Sei dabei und werde  Aktiv-Partner von UNION Trendsport Weichberger mit einem Link auf eine gewünschte Seite > Tel. 0676 / 92 16 280 ingolf.woell@aon.at  

STARTSEITE