Nachwuchs zeigt auf

21.12.2018

Silber für Lion Hammerschmidt Florian Zauner holt Bronze

Nachwuchs zeigt auf
Lion Hammerschmidt, Foto Wöll

Erstmals bei einem internationalen Parallel-Riesentorlauf in Haus im Ennstal waren mit Lion Hammerschmidt und Florian Zauner zwei Schüler der Lilienfelder Snowboardschule dabei. In der gut besetzten Schülerklasse I, mit starken Boardern aus der CZE und aus Deutschland, gelang es Lion Hammerschmidt auf Rang zwei zu fahren. Den Sieg holte sich Niklas Bäck (SBC Böhmerwald) und Niklas Springl (WSV Bischofswiesen) verdrängte Florian Zauner auf den undankbaren Rang vier.

Beim zweiten Rennen fuhr David Bäck (SBC Böhmerwald) vor Niklas Springl und Florian Zauner auf das Pdium. Lion Hammerschmidt kam zu Sturz und belegte Platz fünf.

Bei den international besetzten Junioren-Bewerben (sieben Nationen) fehlten einige Niederösterreicher aus Verletzungsgründen. Die beste Leistung aus der Sicht von NÖ lieferte Miriam Weis mit Rang zwei ab. Platz eins ging an Sara Goltes (SLO). Miriam geht aus der Snowboardschule Lilienfeld hervor und besucht jetzt die Snowboard-Akademie Schladming.

Siegerehrung Schüler I Rang drei > Florian Zauner

Blick in den Welt-Cup Cross

Jakob Dusek verpasste unter 80 Teilnehmern um einen Rang das 30er-Finale. Marco Dornhofer, als einer der jüngsten Teilnehmerfuhr auf Platz 72. MEHR

Timo Krall hat sich von seiner Verletzung erholt

Aktiv-Partner fördern den Snowboardsport in Niederösterreich

http://www.sportunion.at//club/3535/img/2012/WerbebannerSportunionkl.jpg
   

Sei dabei und werde  Aktiv-Partner von UNION Trendsport Weichberger mit einem Link auf eine gewünschte Seite > Tel. 0676 / 92 16 280 ingolf.woell@aon.at  

STARTSEITE