Fröhliche Weihnacht überall ...

17.12.2018

SPORTUNION St. Pölten feiert

Fröhliche Weihnacht überall ...

(I.W.) Die SPORTUNION St. Pölten versteht es Feste zu feiern. Ein Höhepunkt im Jahreslauf ist die traditionelle Adventfeier für die Amtswalterschaft, die heuer zum 10. Mal im Kürbishof Diesmayr stattfand. Zu den zahlreichen Ehrengesten, die vom Vizepräsident Roland Höllriegl begrüßt wurden, gehörten Dr. Martin Michalitsch, der seit vielen Jahren der SPORTUNION angehört. Weiters die Präsidenten des UNION-Landesverbandes Raimund Hager und DI Franz Dechantsreiter sowie KR Mag. Werner Blum als Vertreter der Sponsoren. Prof. Fritz Manseder als Präsident des Österreichischen Turnverbandes und gleichzeitig auch, so wie Helmut Mayer, Ehrenmitglied der UNION St. Pölten

Die feierliche Gestaltung des Abends lag in den Händen von Ing. Gerhard Klenkhart (Kulturwart Stv.) - Anna Traxler empfing die Gäste bereits im Freien - bei Punsch und Glühwein - mit ihrer Steirischen Harmonika. Für vorweihnachtliche Stimmung sorgten das "Klarinettenquardett der Musikschule St. Pölten" und die von Ing. Gerhard Klenkhart vorgetragen Adventgeschichten.

In würdiger Form wurden verdiente Funktionäre für ihre langjährige ehrenamtliche Arbeit geehrt und vor den Vorhang gebeten. Mit "UNION-GOLD" -  die höchste Auszeichnung der SPORTUNION, wurde Finanzreferent Mag. Hermann Kainz gewürdigt. UNION-SILBER erhielten die langjährige Vizepräsidentin Mag. Gaby Schuh, die bereits "seit ihrer Geburt" dem Verein angehört und Andrea Halm. Vizepräsident KR Mag. Werner Blum wurde mit UNION-BRONZE ausgezeichnet.

Hohe Auszeichnungen des Österreichischen Turnverbandes aus der Hand des ÖFT-Präsidenten Fritz Manseder, erhielten in Gold, der erfolgreiche Kunstturner, oftmaliger Vereinsmeister und langjähriger Kampfrichter Herbert Wimmer sowie Helga Göpfert als ehemalige Trainerin und Int. Kampfrichterin. Mit Silber ausgezeichnet wurde Lore Kainz, vormalige Jugend-Trainerin, Kampfrichterin, Finanzreferentin, die Aufzählung könnte noch lange fortgesetzt werden, und Astrid Friedl, die sich im Turnen um den Grundschul- und Gesundheits-Bereich bemüht. ÖFT-Bronze gab es für Mag. Martina Weinberger, Sektionsleiterin für das Kunstturnen sowie  Motor im St. Pöltner Turngeschehen und Finanzchefin im NÖ Turnverband.

"Geburtstags-Erwachsenen" wurde "zum Runden" gratuliert: Ingolf Wöll (80.), Brigitte Wimmer (70.) und Mag. Werner Blum und Ing. Gerhard Klenkhard (60.)

Präsident Karl Preiss bedankte sich bei den Gästen für die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr, wies ganz besonders auf die nächste Großveranstaltung (Kinder- und Familienball > am 10. Februar/ VAZ) und die Kinder-Ski- und Snowboardkurse hin und stellte gleichzeitig die neuen Funktionäre vor, die in die Führungscrew des Vereins eingezogen sind: Ing. Patrich Spiegel (Vizepräsident), Daniel Spiegel (Schriftführerin Stv.), Christina Damböck (Finanzreferent-Stv). - Neu in der UNION-Gemeinschaft ist, dass jede(r) Funktionär*in, jeder Übungsleiter*in und Trainer*in gebeten ist den "EHRENKODEX DER SPORTUNION" zu unterschreiben. - Präsident Karl Preiss erklärte die bundesweite Initiative "Respekt, Fairness und Sicherheit im Sport", die sich grundsätzlich an alle Führungspersonen richtet, die für die SPORTUNION tätig sind und und forderte zur Unterschrift auf.

Gemütliche Adventfeier  

Karl Preiss, Präsident der SPORTUNION St. Pölten, mit seinen Sektionsleitern. (Foto Klenkhart)

Kinder Ski- und Snowbordkurse mit der UNION St. Pölten (Tagesfahrten > Annaberg)

 Unsere Buchempfehlung für Weihnachten

Trendsport Newsletter bestellen

Zur Startseite