Frohe Festtage!

17.12.2018

und ein unfallfreies und erfolgreiches Jahr 2019!

Frohe Festtage!

Im Namen von Union Trendsport Weichberger bedanken wir uns bei allen Aktiv-Partnern und Freunden, die sich mit uns  für den Sport - weit über die Grenzen von St. Pölten hinaus -  engagiert haben für das nette Miteinander. Unser Dank gilt auch der Presse, die unsere Bemühungen mit ihren Berichten wesentlich unterstützt hat. Gleichzeitig wünschen wir Allen eine besinnliche und freudvolle Weihnacht im Kreis der Familie, einen angenehmen Jahreswechsel, und alles Gute für das kommende Jahr.

Wir freuen uns auf einen schneereichen Winter und wünschen dem Snowboard-Team und den vielen Nachwuchskräften eine unfallfreie und erfolgreiche Saison 2019.

Unser Ziel für die Zukunft: ZUSAMMENARBEIT STÄRKEN

Herzlichen Gruß

Erik und das Club-Team

Ein Licht, das leuchten will

Ein Licht, das leuchten will, muss sich verzehren;
Trost, Licht und Wärme spendend, stirbt es still.
Ein Licht, das leuchten will, kann nichts begehren,
als dort zu stehen, wo's der Meister will.

Ein Licht, das leuchten will, dem muss genügen,
dass man das Licht nicht achtet, nur den Schein.
Ein Licht, das leuchten will, muss sich drein fügen,
für andre Kraft und für sich nichts zu sein.

Ein Licht, das leuchten will, darf auch nicht fragen,
ob's vielen leuchtet oder einem nur.
Ein Licht, das leuchten will, muss Strahlen tragen,
wo man es braucht, da lässt es seine Spur.

Ein Licht, das leuchten will in Meisters Händen,
es ist ja nichts, als nur ein Widerschein;
des ew'gen Lichtes Glanz darf es uns spenden,
ein Licht, das leuchten will für Gott allein.

(Hedwig von Redern, 1866-1935)

 Unsere Buchempfehlung für Weihnachten

Trendsport Newsletter bestellen

Zur Startseite