Das Projekt SAGYM 60+

14.09.2017

Das Projekt  SAGYM 60+

Zeit zum Wohlfühlen: Ziel des kostenfreien Bewegungsangebotes SAGYM 60+ (Sanfte Gymnastik 60 plus) in St. Pölten ist es, die Selbstständigkeit im Alltag zu erhalten und die Alltags- Bewegungskompetenzen zu fördern. Dabei geht es vor allem um die Erhaltung der Muskelkraft, von Balance, Gleichgewicht und Standsicherheit und allgemeiner Beweglichkeit.

Am vergangenen Donnerstag hat die erste Übungseinheit begonnen und über 30 Damen und Herren (zwischen 60 und 87) aus der Region St. Pölten haben das Angebot wahrgenommen und mit Begeisterung mitgemacht. Die Übungsleiter (Berger, Thür, Wöll) halten sich bei ihren Übungen an den von der SPORTUNION Österreich mitentwickelten "Europäischen Fitness Test", der für Bewegungs-Einsteiger und Wiedereinsteger konzipiert wurde.

Weiter geht es jeden Donnerstag im Turnsaal der Körnerschule (Eingang beim Hammerpark) zwischen 17,30 und 18,45 Uhr. Die Halle ist ab 17,00 Uhr für alle Besucher unter dem Motto "Red ma mitananda" geöffnet. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Kommen und Mitmachen! MEHR

 

 

Wohlfühlen mit 70

Trendsport Newsletter Anmelden

Titelseite