UNION St. Pölten im Bild Rückschau 1945 - 2010

12.04.2017

UNION St. Pölten im Bild Rückschau 1945 - 2010
Aerobic-Team 2003, Foto I.W.

(I.W.) 2002 wird vom Vorstand der Beschluss gefasst einen zusätzlichen Saal beim UNION-Haus zu bauen, um den 2.500 Mitgliedern (heute sind es weit mehr als 3.000) auch am Vormittag und am Nachmittag Übungsmöglichkeiten anbieten zu können. Der neue Saal wird 2003 mit "Aerobic um Mitternacht" eröffnet und in den Folgejahren ergibt sich eine gravierende Mitgliedersteigerung.

2003 kommt es zu einem lange vorbereiteten Generationenwechsel in der Vereinsführung: Präsident wird Karl Preiss, Stellvertreter: Mag. Gabriele Mayer, Roland Höllriegl und Herbert Klenk (2009 + Mag. Werner Blum). Sportreferent: Werner Kulhanek (2003-06), Finanzreferent: Mag. Hermann Kainz, Kulturreferent: Gottfried Lammerhuber. - BM arch. Julius Eberhard und Helmut Mayer werden zu Ehrenpräsidenten gewählt.

Seminarangebote mit internationalen Referenten werden von der U-St. Pölten sowie von U-Trendsport Weichberger weiter ausgebaut. Das 60-Jahr-Jubiläum 2005 wird festlich begangen. 2006 (-2011) wird der Ball der UNION von den Stadtsälen in das Autohaus Blum verlegt und ab 2007 wird der traditionelle UNION Kinderball im VAZ St. Pölten organisiert. Über 2.000 Besucher sind von den Darbietungen begeistert. Die Festschrift "Gedankenreise" der UNION NÖ und das Buch "Sport in St. Pölten" wird weitgehend von Mitgliedern der U-St. Pölten gestaltet. Zum Gedenken an Liese Prokop (2006+) wird ab 2007 jährlich ein großes Int. Leichtathletik-Meeting durchgeführt. Auch Int. Turnveranstaltungen prägen die UNION St. Pölten.

Die Bildberichte zeigen rund 2.000 Fotos

Sportunion St. Pölten 2001 -2010

Sportunion St. Pölten 1991 - 2000

Sportunion St. Pölten 1981 - 1990

Sportunion St. Pölten 1971 - 1980

Sportunion St. Pölten 1945 - 1960