Weichberger-Team international unterwegs

04.02.2017

Neussner, Kocher, Dornhofer, Holzinger, Burgstaller, Gruber, Karl

Weichberger-Team international unterwegs

Vier Österreicherinnen sind im Cross-Europacup im Einsatz. Drei davon kommen aus Niederösterreich. Kristina Neussner (sie liegt in der Zwischenwertung auf Rang sechs) und Hannah Kocher kommen aus dem Weichberger-Team. Mit den Plätzen sechs (Pia Zerkhold), sieben (Neussner) und neun (Kocher) zeigten  die Niederösterreicherinnen in Puy St. Vicent (FRA) eine gute Teamleistung. Victoria Boric, aus dem Silbertal in Vorarlberg, belegte unter den Starterinnen aus sieben Nationen Rang 17. Marco Dornhofer (UNION Trendsport Weichberger), wieder einmal der jüngste Starter im Feld, konnte sich mit Rang 12 im Mittelfeld halten. Hannah Kocher: "Schade, dass wegen des starken Schneefalls das zweite vorgesehene Rennen ausfallen musste."

Aus dem Weichberger-Team unterwegs waren: Dominik Holzinger, der sich im Lachtal bei einem Big Air-Bewerb mit Rang eins durchsetzte. Zwillingsbruder Christoph, er siegte im Vorjahr, war aus Verletzungsgründen nicht am Start. Miriam Weis, sie kommt wie die Holzinger-Brüder aus der "Snowboardschule Lilienfeld", war beim Alpe Adria Snowboardcup unschlagbar. In Klinovec (CZE) musste sich Dominik Burgstaller bei einem internationalen FIS-Rennen mit Rang neun zufrieden geben. Celine Gruber fuhr bei ihrem ersten internationalen Rennen in Deutschland aufs Podium (3.)

Bei den "Snowboard-Tagen" (18. - 21. Februar 2017) im Bergdorf Annaberg werden 600!! Snowboarder erwartet > Nash-Tour > NÖ LM Cross* > NÖ UNION LM > NÖ Schul LM* > Wiener Schul LM. * Rechtzeitig anmelden!

Sei dabei und werde - mit einem Banner (+ Link auf die gewünschte Seite) -  Aktiv-Partner von UNION Trendsport Weichberger  (Tel. 0676 / 92 16 280)

.