Timo Wöll Sportler des Jahres im Bezirk Lilienfeld

03.02.2017

Rang zwei für Dominik Burgstaller in St. Pölten

Timo Wöll Sportler des Jahres im Bezirk Lilienfeld
Foto Helge Wöll

In den letzten 2,1/2 Wochen gaben die Leser der BEZIRKSBLÄTTER und sportbegeisterte Fans wieder zahlreiche Stimmen für ihren Lieblingssportler im Bezirk Lilienfeld ab. Am Ende konnte sich der junge Golfer Timo Wöll (UNION Trendsport Weichberger) knapp gegen seine Konkurrenten durchsetzen und sich somit den Titel als "Sportler des Jahres" sichern.

Der 16-jährige Timo Wöll konnte in der vergangenen Saison die U16-Austrian Golf Tour in Seltenheim bei Klagenfurt für sich entscheiden und trumpfte auch beim U21-Turnier im Salzkammergut mit Platz zwei groß auf.

Danke an alle die für mich gestimmt haben! Schön, dass die Leistung auch von anderen gesehen wird. Ich werde mich weiterhin bemühen und hab dieses Jahr viel vor. - Gratuliere auch allen anderen nominierten Sportlern herzlichst! Danke euer Timo.

 

 
Der Snowboarder Dominik Burgstaller (UNION Trendsport Weichberger) belegte bei der Sportlerwahl in St. Pölten Rang zwei.