Gesundheit braucht Bewegung

22.04.2017

Gesundheit braucht Bewegung

AUSGEBUCHT!!!

Workshoptag mit Christiane Sasse (Deutschland) in St. Pölten  SPORT.ZENTRUM.NÖ, Dr. Adolf Schärf Straße 25, 3100 > 22 April 2017

 "Neue Ansätze für das Rückentraining"  -  9,00 - 16,00 Uhr

Programm zum Durchblättern

(Busfahrplan>http://www.st-poelten.gv.at/Content.Node/buergerservice/LUP_Fahrplanheft_A4_10_2016_I.pdf)

AKTUELL: Wegen der Umbauarbeiten im Sportzentrum NÖ, sind alle Teilnehmer, die mit dem Auto anreisen, gebeten,  die Parkplätze bei der Tennishalle zu benützen > Zufahrt: Bimbo-Binder-Promenade.

Die Anmeldung zum Seminar erfolgt in der Tennishalle! Das Seminar findet in der Gymnastikhalle Neu (unmittelbar neben der Tennishalle) statt.

Wegen der Umbauarbeiten ist  die Küche im Haupthaus geschlossen. Als Ersatz bietet sich das "Tinnisstüberl" an. Mittagessen kann beim Check in bestellt werden. Matte mitnehmen!

Info Tel: 0664/31 28 660 am Veranstaltungstag

Bildbericht ab kommenden Montag (24.4.2017) >http://trendsport.sportunion.at/start.php?contentID=979

Trendsport Newsletter bestellen

Zielgruppe:

Übungsleiteri/innen, Trainer/innen und Sportlehrer/innen, die im Fitness- und Gesundheitssport aktiv sind. Menschen die sich bei Bewegung wohl fühlen, Neues erlebenund einen inspirierenden, gesunden Tag genießen wollen.

Neue Ansätze aus der Bewegungstherapie und der aktuellen Faszienforschung, werden mit dem Hintergrundwissen der Yogatraditionen in Zusammenhang gebracht. Dieses Wissen kannst du umgehend bei deinen Übungsstunden verwirklichen!

Der Mensch  verbringt heute  nahezu 20 Stunden des Tages in einem Bewegungsspektrum von max. 10 % seiner Fähigkeiten. Selbst Gehen, Joggen, Radfahren und Treppensteigen erweitern diesen Radius nur unwesentlich. Muskuläre, fasziale und neuronale Strukturen passen sich mit der Zeit an diese Beschränkung an, ohne dass es den „Benutzern“ bewusst wird.

Beim Workshop erhältst du einen ganz neuen Blickwinkel auf die Ursache von Rückenschmerzen und Gelenkbeschwerden! - Nicht nur der ältere Mensch, sondern auch die junge „Online-Generation“ belasten ihr häufig zu eng gewordenes Muskel- und Faszienkorsett durch falsche oder zu hohe Belastungsspitzen.

Mit gezielten Übungen und gezielter Methodik wollen wir neue Erfahrungen gewinnen, die dir, und in Folge, den von dir betreuten Menschen guttun. So wollen wir frühzeitig einer Spirale entkommen, die zu zwangsläufig zu Schäden am Körper führt.

Was dich erwartet:

Ziele:

  • „Alte“ Dehnmethoden unter neuen Gesichtspunkten
  • Übungen zur Erweiterung von Engpässen
  • Übungsvariationen, die Kraft und Beweglichkeit gleichzeitig ansprechen
  • Effektivität durch Konzentration und Bewusstheit
  • Aufbau neuer neuronaler Netze
  • Power, Stärke, Spaß und Effektivität mit „smovey“. –  Das „sprechende Gerät „ und seine speziellen Wirkungen  in Gelenken und im Fasziengewebe erleben.

Tagesablauf

09:00 – 09:15 Begrüßung, Einführung in das Kursgeschehen

09:15 – 09:45 EinBlick auf altes Wissen. Neue Ansätze für Kraftgewinn und wohltuender Bewegung - verstehen und freudvoll erleben.

09:45 – 11:15 „Rücken(s)move“ - Ein Bewegungskonzept für Jung und Alt -  einfach - unkompliziert – rasch erlernbar.

11:15 – 11:30 Pause

11:30 – 12:30 EinBlick: Was jeder Übungsleiter wissen muss  > Aufbau, Didaktik und Hintergrundwissen in Theorie und Praxis.

12:30 – 13:45 Mittagspause

13:45 – 15:30 Yoga für den Rücken entspannend, belebend und stärkend - die „vergessenen“  Bewegungen der Wirbelsäule neu entdecken.

15:30 – 16:00  Resümee und sanfter Ausklang.

Rücken(s)move-Bewegungskonzept

Es erwartet dich ein Wechselspiel von belebenden, entspannenden, stärkenden und Elastizität fördernden Momenten.  Der Schwerpunkt  dieser Einheit  ist eine geschmeidige, kraftvolle Beweglichkeit und Körperharmonie, welche die Ansätze des modernen Rückenpräventionstrainings mit Pilates und Yoga vereint.

„smoveys“ eingesetzt als verstärkendes Bewegungstool. Das „sprechende Gerät“ und seine speziellen Wirkungen  in Gelenken und im Fasziengewebe.

Yoga für den Rücken

Innere Empfindungen werden sichtbar durch die äußere Haltung eines Menschen. So gesehen ist Schmerz und Schmerzfreiheit oft nicht nur unter rein körperlichen Aspekten zu betrachten. „Die Dinge frohen Mutes angehen,  der Welt mit offenen Herzen begegnen, in freudiger Erwartung sein, erhobenen Hauptes und mit Stolz durch das Leben gehen…“  sind Empfindungen, die eine aufgerichtete Haltung fördern würden, aber dem „über- und belasteten“ bewegungsarmen Menschen oftmals fehlen. Unser Ziel: Die Qualität der Empfindungen verändern und damit die Lebensqualität vom Funktionieren auf gelassene Handlungskraft verwandeln!.

Portrait: Christiane Sasse (Deutschland),

liebt ihren Beruf als Trainerin und Ausbilderin seit 33 Jahren mit anhaltender Begeisterung und Freude. Ihr Unterrichtsstil ist geprägt von dieser Zeitspanne der Erfahrung und Eindrücke.

Christiane ist geprüfte Yogalehrerin (BdY/EYU), lizenzierte Wirbelsäulen- und Pilatestrainerin, smoveyACADEMY-Trainerin, Bewegungs- und Schmerztherapeutin LNB und Dozentin für Präventions- und Rehabilitationstraining, bekannt als Wirbelsäulenexpertin und beliebt für ihre charismatische und engagierte Art zu unterrichten.

Seminargebühr

Bei  Anmeldung und Einzahlung               bis 7.April               ab 8.April


Für Mitglieder der SPORTUNION und für Raiffeisen Kunden 

        € 60,00 

          € 70,00 

Für Teilnehmer die nicht den oben angeführten Organisationen angehören:

€ 70,00


  € 80,00

       

Der Seminarbeitrag ist gleichzeitig mit der Anmeldung auf das Vereinskonto von UNION Trendsport Weichberger bei der Raiffeisenbank Region St.Pölten, IBAN AT70 3258 5000 0121 3636, BIC RLNWATWWOBG einzuzahlen – Zahlscheinabschnitt mitnehmen - gilt als Eintrittskarte. Nach Anmeldung und Einzahlung erfolgt keine separate Einladung!

Information:

Achtung: 2017 finden Umbauarbeiten im Sport Zentrum.NÖ statt. Zufahrt zum Seminar über die Bimbo Binder Promenade 1. - Parkplatz bei der Tennishalle/Eishalle benützen und von hier aus zum Check - in in die Ballsporthalle gehen.

Auskunft und Anmeldung:

Anmeldung auf dieser Seite under Anmeldung, bzw. per mail an union.trendsport@a1.net oder Telefon: 0664 31286 60 oder 0676 9216280

Trendsport Newsletter bestellen

Vorstellung von Sportzeitschriften aus dem LIMPERT-Verlag

Seminarleitung: Erik Wöll

Architektur des menschlichen Fasziengewebes (inkl. DVD)

Kleine Rückenschule. Kompakt-Ratgeber

Faszien-Yoga

RückenYoga Die DVD

Vorschau: GroupFitness day 2017, 30. September 2017 St. Pölten Sport.Zentrum.NÖ,  mit Robert Steinbacher und einem internationalen Presenterteam.

http://www.sportunion.at//club/3535/img/2012/WerbebannerSportunionkl.jpg