Leistungsdenken, eine der wesentlichen Säulen im Weichberger-Team

09.11.2016

Leistungsdenken, eine der wesentlichen Säulen im Weichberger-Team

Neben dem Gesundheits- und  "Breitensport" ist der Leistungs- und Hochleistungssport eine wesentliche Säule bei UNION Trendsport Weichberger. Wohl wissend, dass für den Leistungssport die Weichen frühzeitig gestellt werden müssen. Übungsleiter und Trainer des Clubs bemühen sich laufend neue Erkenntnisse aufzunehmen. Aktuelle Fachzeitschriften und -Bücher, mit den neuesten Trainingsmethodenden, stehen den Trainern  zur Verfügung. "Nicht nur unsere Sportler müssen hart an sich arbeiten, auch das Trainer-Team ist gefordert", so Erik Wöll, und weiter, bei den kommenden Snowboard-Meisterschaften wollen wir `nicht nur dabei sein´. Benjamin Karl hat uns gezeigt, dass auch für "Flachländer" alles möglich ist!"

Die Zeitschrift „Leistungssport“ versteht sich als Organ aller am Leistungssport interessierten Personen und Gruppen. 

"Leistungssport" ist vor allem ein Publikationsorgan zur Veröffentlichung anwendungsorientierter wissenschaftlicher Positionen zu Training und Wettkampf. Darüber hinaus ist der regelmäßige "Blick über den Zaun" Tradition und Verpflichtung zugleich.

Pro Jahr erscheinen sechs Ausgaben. Die Beiträge stammen vorwiegend aus dem Themengebiet der Trainingswissenschaft und -lehre, aber auch über sportmedizinische, sportpsychologische, biomechanische sowie sportpädagogische Themen wird regelmäßig berichtet.E

Einen globalen Überblick über unsere Beitragsvielfalt vermittelt der Beitrag „Dreißig Jahre Leistungssport“.

Opens external link in new windowZeitschriften können hier bestellt werden...

Buchpräsentationen 2016