Europa-Cup Bad Gastein PSL und IGLU bauen in Annaberg

08.01.2019

Europa-Cup Bad Gastein PSL und IGLU bauen in Annaberg
Erik Wöll Dominik Burgstaller, Foto Trendsport

59 Boarder aus 16 Nationen sammelten beim Europa-Cup (PSL) in Bad Gastein FIS-Punkte. Besonders stark vertreten, die Länder China, Korea, Russland, Ukraine und Japan. Sie stellten 50% der Teilnehmer und die Länder Korea (Sangho Lee) und Russland (Dimitriy Karlagachev) auch die Tagessieger. Aus österreichischer Sicht konnte beim ersten Rennen Fabian Obmann (Kärnten/B-Kader) mit Rang sechs gefallen. Es folgen: 17. Arvid Auner (Graz/B-Kader), 25. Aron Juritz (Kärnten A-Kader), 27. Jacob Mehringer (Kärnten/C-Kader), 40. Dominik Burgstaller (UNION Trendsport Weichberger/ C-Kader).

Erik Wöll beobachtet in erster Linie natürlich seinen Schützling Dominik Burgstaller, der als Jahrgang 2001 mit drei weiteren Teilnehmern zu den Jüngsten im Feld zählte. Seine Analyse: "Durchaus zufriedenstellend! Es geht um Erfahrung sammeln! - Der beste Boarder mit Jahrgang 2001 (Ole-Mikkel Prantl/GER) landete auf den Rängen 26 bzw. 37. Gefolgt vom Österreicher Jacob Mehringer auf 27 und 23. Dominik Burgstaller musste mit den Rängen 40 bzw. 41 zufrieden sein und der vierte im Bunde (Andrii Kabaliuk/UKR) fuhr auf den 53. bzw. auf den 48. Rang. Für Dominik ist es wichtig, dass er seinen Rivalen Jacob Mehringer im Auge behält!"

ERGEBNISSE

Slalom NIGHT Jauerling Landesmeisterschaft Nö>23. Jänner

Die Allerjüngsten im Club beschäftigten sich in Annaberg wegen der Schneemassen mit Lawinenkunde und Iglubauen. Hat Spaß gemacht!

Snowboard-Team

Aktiv-Partner fördern den Snowboardsport in Niederösterreich

http://www.sportunion.at//club/3535/img/2012/WerbebannerSportunionkl.jpg
   

Sei dabei und werde  Aktiv-Partner von UNION Trendsport Weichberger mit einem Link auf eine gewünschte Seite > Tel. 0676 / 92 16 280 ingolf.woell@aon.at  

STARTSEITE