SNOWBOARD: Burgstaller - zufrieden mit Rang drei bei Junioren FIS-Rennen

05.01.2019

SNOWBOARD: Burgstaller - zufrieden mit Rang drei bei Junioren FIS-Rennen

Ganz gut gelaufen ist es für Dominik Burgstaller beim international besetzten Junioren-Bewerb  (6 Nationen/ 18 Starter) in Modriachwinkel. Der St. Pöltener aus dem Weichberger-Team konnte sich bei einem Parallel-Slalom mit Rang drei als zweitbester Österreicher platzieren. Der Sieg ging an den Schweizer Gian Casanova und den zweiten Platz sicherte sich Jakob Meringer, der am Vortag auf Rang 10 fuhr, während Dominik Burgstaller mit Platz fünf durchs Ziel ging. - Die Niederösterreicherin Miriam Weis konnte sich mit den Plätzen fünf und sechs im Mittelfeld platzieren.

Alle Ergebnisse

Aktiv-Partner fördern den Snowboardsport in Niederösterreich

http://www.sportunion.at//club/3535/img/2012/WerbebannerSportunionkl.jpg
   

Sei dabei und werde  Aktiv-Partner von UNION Trendsport Weichberger mit einem Link auf eine gewünschte Seite > Tel. 0676 / 92 16 280 ingolf.woell@aon.at  

STARTSEITE