Snowboard-Weltcup 2018 in Lackenhof geplant

11.08.2017

Snowboard-Weltcup 2018 in Lackenhof geplant
Benjamin Karl

Nach sechs Jahren könnte der Snowboard-Weltcup nach Niederösterreich zurückkehren. Noch vor den Olympischen Winterspielen im Februar 2018 sind Damen- und Herrenrennen in Lackenhof am Ötscher (Bezirk Scheibbs) geplant.

Im Jänner 2012 wurden am Jauerling (Bezirk Krems) Parallel-Rennen für Damen und Herren ausgetragen. Weitere Versuche blieben danach erfolglos, zweimal mussten die geplanten Bewerbe witterungsbedingt abgesagt werden.

Mit dem Schauplatzwechsel nach Lackenhof am Ötscher wird jetzt ein neuer Anlauf genommen. Die ehemalige Weltklasse-Skifahrerin und Doppel-Olympiasiegerin Michaela Dorfmeister ist Leiterin des Organisationskomitees. Sie bestätigt die Pläne gegenüber noe.ORF.at: „Wir müssen zunächst einmal die Finanzierung klären. Im Sinne des Sports wollen wir diese Rennen aber gerne in Niederösterreich durchführen.“

Mehr Schneesicherheit am Ötscher

Lackenhof am Ötscher könnte Anfang des kommenden Jahres erstmals Schauplatz von Weltcuprennen werden. „Dort haben wir eine gewisse Schneesicherheit und das ist natürlich sehr wichtig. Mit dem Hochkar hätten wir auch eine Alternative in der Nähe, falls es mit dem Schnee in Lackenhof knapp wird“, erklärt Dorfmeister.

Zwei Silbermedaillen für den vierfachen Weltmeister Benjamin Karl bei der Snowboard-WM 2017, eine Goldmedaille bei Olympischen Spielen fehlt ihm noch

Die Rennen sollen Anfang Jänner stattfinden, und damit noch vor den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang (9. bis 25. Februar). Geplant sind ein Parallel-Riesentorlauf für Damen und Herren und auch ein Team-Bewerb. Niederösterreichs mehrfacher Snowboard-Weltmeister Benjamin Karl hätte damit wenige Wochen vor dem Saisonhöhepunkt ein „Heimspiel“ vor den eigenen Fans.

In den kommenden Wochen wird es weitere Gespräche mit möglichen Sponsoren und auch mit dem Österreichischen Skiverband geben. Danach soll die Rückkehr des Snowboard-Weltcups nach Niederösterreich fixiert werden.

 

INFO und Anmeldung

Titelseite