NEU: Turnen in Österreich Von den Anfängen bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts

06.07.2017

Buchbestellungen JETZT!

NEU: Turnen in Österreich Von den Anfängen bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts
Morgenpost 1886 Schauturnen in Wien

Unter dem Titel "Turnen in Österreich - Von den Anfängen bis zur Mitte des 20. Jahrhunderts" erscheint Ende des Jahres ein neues E-BOOK von Ingolf Wöll. Es wird dabei auf 270 Seiten mit über 400 Bildern auf das vielschichtige Vereins- und Verbandsangebot der Turnbewegung in Österreich eingegangen.

Im Kapitel "Von der Hasenheide in Berlin zum ersten Turnverein in Wien" beschäftigt sich Wöll mit dem Werden und Wachsen des Turnens. Im Anschluss präsentiert er die ereignisreiche Geschichte des "Ersten Wiener Turnvereins" (1861-1945). Weiters beleuchtet er die Verbandsarbeit im "Turnkreis Deutschösterreich", im "Deutschen Turnerbund 1889" und im "Arndtverband". Ebenso steht die Entwicklung der "Arbeiter-Turn- und Sportbewegung", der "Christlich-deutschen Turnerschaft", der Jüdischen- sowie der Slawischen Turnbewegung ("Sokol", "Orel") im Fokus. Sein Augenmerk gilt auch dem "Deutschen Turnerbund 1919" und dem Sportwesen im Ständestaat und im Nationalsozialismus sowie dem Schulturnen in Österreich.

Vorbestellungen werden ab sofort entgegen genommen. Der Buchpreis (€14,00) ist nach Zusendung des E-BOOKS zu begleichen.

Buchbestellung

Zur Titelseite