Sanftes Bewegen 60+

16.08.2017

Sanftes Bewegen 60+
"Sanftes Bewegen 60+, eine Art `Selbsthilfe-Gruppe´ für Spaß, Bewegung u. Gesundheit", so Ingolf Wöll

 

Weit mehr als 13.000 Bürger der Stadt St. Pölten sind älter als 60 Jahre. Wenn man das Umfeld der Stadt dazurechnet steigt die Zahl auf über 20.000 an! Darunter gibt es viele, die sich seit Jahren nicht gesundheitsorientiert bewegen. Genau für diese Frauen und Männer der 60+Generation hat die Stadt in Zusammenarbeit mit Union Trendsport Weichberger, ASKÖ, Alpinen Vereinen und der NÖGKK ein spezielles Angebot eingerichtet.

Jeden Donnerstag  findet im Turnsaal der ">Theodor Körnerschule (Eingang beim Hammerpark) von 17,30 bis 18,45 Uhr das "Sanfte Bewegen 60+" statt. Die Übungseinheiten, von erfahrenen Übungsleitern ausgerichtet, können unverbindlich und kostenfrei besucht werden. Eine notwendige Jahreshaftpflichtversicherung (€ 10,00) kann vor Ort abgeschlossen werden.

Einstieg jederzeit möglich!

Zur Anmeldung geht`s links unten

Kontakte und Info: Tel. 0676 / 92 16 280 bzw. 0664 8661994

„RED MA MITANANDA“

 

xxxxxx Ingolf